Ihre Spende für Iguazú

Der Erzbischöfliche „Partnerschaftsfonds Iguazú" unterstützt kirchlich-ehrenamtliches Engagement in unserem Partnerbistum. Gefördert wird insbesondere die Gemeindecaritas, in der sich Freiwillige zur Verbesserung des Gemeinwohls nahezu ausschließlich engagieren. Jeder zur Verfügung stehende Euro wird so durch vielfaches menschliches Engagement der Gemeindecaritas vor Ort aufgewertet und multipliziert.

Durch die Hilfen erfahren die am Rand der Gesellschaft stehenden Menschen Wertschätzung. Sie werden motiviert, selbst aktiv zu werden. Mit ihren Aktivitäten zur Sicherung ihrer eigenen Existenz werden sie selbst zum positiven Vorbild für ihre Mitmenschen. Die Verwendung der Mittel wird durch das Erzbistum Hamburg laufend kontrolliert und die Ergebnisse evaluiert.

powered by webEdition CMS