Bild: Thomas Plaßmann/Pfarrbriefservice.de
"Kirchenmaus"

Wie Familien sich dem Kirchenhaus annähern

Unsere Kommunionfamilien haben in Heide, Brunsbüttel, Itzehoe und Hohenlockstedt im September die jeweiligen Kirchen erkundet.

Mit Fotos, auf denen winzig kleine Details aus der Kirche riesengroß erschienen, wurden Wände, Böden, Gegenstände und Räume abgesucht. Dabei mussten die Kinder die Eltern kräftig unterstützen.

Anschließend luden Stationen die Familien ein, das Kreuzzeichen zu üben, eine Kerze anzuzünden, eine Kreuzwegstation nachzustellen, die goldenen Gefäße der Messfeier aus der Nähe zu sehen und mit viel Ehrfurcht zu berühren, in Messdienerkleidung durch die Kirche zu schreiten oder im Beichtraum mucksmäuschenstill zu werden und eine „Kirchenmaus" zu naschen. Außerdem wurden die bunten Familienkisten vorgestellt und bewundert.

Im Oktober treffen sich die Gruppen und beschäftigen sich mit dem Vaterunser.

powered by webEdition CMS