Betroffene, die an der Studie teilnehmen möchten, mögen bitte zunächst die ausführliche zweiseitige Teilnehmerinformation lesen.

Hier geht es dann weiter zum online-Fragebogen.

 

Mehr dazu auch auf der Hompage des Erzbistums:

https://www.praevention-erzbistum-hamburg.de/aufarbeitung-in-mecklenburg-2/

 

(C.J.)

powered by webEdition CMS