RPQ

In den katholischen Kindertageseinrichtungen im Erzbistum Hamburg bilden, erziehen und betreuen im Rahmen des gesetzlichen Bildungsauftrages mehr als 750 sozialpädagogische Fachkräfte tagtäglich etwa 5000 Kinder. Sie leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag zur (früh)kindlichen Entwicklung und Förderung und bieten darüber hinaus Eltern und Familien vielfältige und bereichernde Unterstützungsmöglichkeiten.

Erzieherinnen und Erzieher begleiten Kinder täglich beim Entdecken der Welt, in ihrem Fragen nach dem Leben und nach Gott und gestalten das christliche Profil der Einrichtungen mit. Damit dies gelingt, benötigen sie ein hohes Maß an pädagogischen, religionspädagogischen und menschlichen Fähigkeiten.

Um die sozialpädagogischen Fachkräfte in ihrer religionspädagogischen Arbeit zu unterstützen und die Profil- und Leitbildentwicklung der Kitas zu stärken, bietet das Referat Religionspädagogik in Kindertageseinrichtungen diverse Fort- und Weiterbildungsangebote. Eine davon ist die RPQ, die Religionspädagogische Qualifizierung.

Ich habe mich angemeldet, weil...

(mit einem Klick auf das Bild erfährt man mehr)

powered by webEdition CMS